Porträt Isabelle Dieuaide


Naturheilpraktikerin mit eidgenössischem Diplom in Traditioneller Chinesischer Medizin TCM


Eine ständige Weiterbildung fachlich wie auch persönlich ist für mich selbstverständlich, um Sie bestmöglich begleiten zu können. 


Aus- und Weiterbildungen

  • Ausbildung in Reflexzonenmassage und Asiatischer Körper- und Energiearbeit an der SAKE
  • Ausbildung in Akupunktur / TCM an der Academy of Chinese Healing Arts in Winterthur
  • Ausbildung in Körperorientierten Visualisierungen / Methode WIldwuchs bei Angelika Koppe, Deutschland
  • Ausbildung in Frauen-Kräuterheilkunde bei Heide Fischer
  • Diverse Fortbildungen in verschiedenen naturheilkundlichen und psychologischen Gebieten und mit Schwerpunkt Frauenheilkunde und Psychologie u.a. bei Giovanni Maciocia, Julian Scott, Jeremy Ross, Jeffrey Yuen, Jane Littleton, Stephen Birch, Heide Fischer, Angelika Koppe, Herbadonnas etc
  • Ausbildung Bioidentische Hormone beim Herbadonna-Netzwerk sowie in Deutschland (Marktapotheke Greiff)
  • Ausbildung zur Fachberaterin für Darmgesundheit, Institut Allergosan

Praxistätigkeit

  • Praktische Tätigkeit in TCM-Spitälern  in Jinan (China) und Hanoi (Vietnam)
  • Eigene Praxis seit 1999
  • Vortrags- und Dozententätigkeit sowie Praktikumsbegleitung seit vielen Jahren
  • Tätigkeit als Expertin Höhere Fachprüfung für Naturheilpraktiker mit eidgenössischem Diplom
  • Spezialisierung auf die ganzheitliche, naturheilkundliche Begleitung und Behandlung von Frauen
  • Vernetzung, Austausch und enge Zusammenarbeit mit anderen Fachpersonen rund um die Themen Frau-Sein und Frauengesundheit
     

Mitgliedschaften

  • A-Mitglied der Naturärztevereinigung der Schweiz (NVS)
  • A-Mitglied TCM Fachverband Schweiz  (ehemals Schweizerische Berufsorganisation für Traditionelle Chinesische Medizin SBO-TCM)
  • Erfahrungsmedizinisches Register (EMR)
  • Berufsausübungsbewilligung in Akupunktur für den Kanton Bern
     


••••